Kurze Information


News: News: News: The Seminar on traditional Wushu and Sanshou: Moscow, 16 - 29 September, 2006. An intensive two-weeks educational program for all levels of student. Accomodation. All students are honored by the certificate of the RSSU. Phone/fax : +7 (495) 757 - 9925 , +7 ( 495 ) 196 - 7176, +7 ( 495 ) 196 - 7176 (office hours 10 a.m. - 6 p.m.).

Haus :: Registrierung :: Gastbuch :: Chat :: Forum :: F.A.Q. :: Verweisungen :: Quiz :: Kalender :: Kontakte

Self-defense and reality
Russian English Francaise Chinese
Authorization on a server
L o g i n :
P a s s w o r d :

Kurze Information

Struktur der Föderation

Präsidentenseite

Unsere Meister

Zwecke der Föderation

Richtungen der Entwicklung

Internationale Beziehungen

Die Gliederung in die Stile und die Schulen

Die inneren Stile

Die ausserlichen Stile

Die Praxis - das Kriterium der Wahrheit

Geheimnisse des Stils

Tantuj

Bazsi - Zuan

Pigua - Zuan

Fanzsi - Zuan

Tang lang quan

Arbeit mit Waffen

Konzeption „in – jan“

Frauen in alten Wushu-Schulen

Frauen in unserer Föderation

Verteidigen Sie sich!

Spezielle Handgriffe

Selbstverteidigung und Wirklichkeit

For beginnend

Unterricht für die Mitglieder der Föderation

In der Welt des Wushu

Andere Zweikämpfe

Andere Neuigkeiten

Lizenzierte CD-ROM

Videokassetten und Bücher

Die Seminare, die Kurse

Die Vorbereitung der Schutzstrukturen

Die internationalen Führungen

Stellen Sie Ihre Werbung auf

Schließen Sie sich an uns an!

Die Information für die Sponsoren

Kinder

Jugendliche

Erwachsene

Atmung

Ernährung

Massage

Die biologischen aktiven Hinzufügen

Die Philosophie des Lebens

Search person

Registration of the participant



Rambler's Top100


Ma Schi Tunbej Ui.

Die öffentliche überregionale Organisation „Föderation des traditionellen Wushu und Sanshou“ existierte am Anfang als „Föderation Wushu Tunbej“ ( seit 1995 ), dabei hielt man für die Hauptrichtung den Familienstil der Schule Ma – den Stil Tunbej (Ma Schi Tunbej Ui ). Mit der Entwicklung der intrnationalen Beziehungen und mit der Ansammlung der Informationen über verschidene Stile des traditionellen Wushu wurde die Föderation überregional und bekam ihren gegenwärtigen Titel, der das Studium der größeren Zahl der Wushu- und Zigun-Stile, so wie die Entwicklung der Sportarte Wushu-Sanshou verlangt.
Diese Organisation ist nicht kommerziell, sie vereinigt Menschen verschiedener Berufe und Alter und hat das Ziel, die gesunde Lebenswiese bei der Befölkerung zu propagieren und zu entwickeln und alle Willenden, hauptsächlich die Kinder und die Jugendlichen, für die Gefechtskünste zu gewinnen.




Das Wushu-Sanshou.

Unter den gegenwärtigen Verhältnissen versteht man die Aufgabe der Wiederbelebung des Geistes und der richtigen Werte der zu jeder Tradition gehörenden Gefechtskünste als die Wendung zu ihrer Quelle, die ohne Zweifel das Wushu ist. Keine Gymnastik und kein Leistungssport, sondern eine richtige chinesische Gefechtskunst der Volksschulen ( hauptsächlich Familien- und Clanschulen ). Gerade hier soll man die Meisterschaft schöpfen und den Weg des Kriegers fassen.
Die Hauptrichtungen der Arbeit der Föderation ist, das Erbe des traditionellen chinesischen WUSHU zu studieren, eine methodische Basis auf dieser Grundlage mit Hilfe der modernen wissenschaftlichen Leistungen zu schaffen, Seminaren und Instruktorenkurse für die Vorbereitung der Trainer durchzuführen.




Das Wushu-Sanshou...

Die Föderation lud mehrmals führende Meister des traditionellen WUSHU aus China, so wie Fachleute im Zigun ( innere Atemgymnastik ) aus China und aus den USA ein. Die Föderation arbeitet mit Raikovs Forschungslaboratorium der aktiven Suggestion und mit dem Lehrstuhl für Psychologie der Setschenov Medizinakademie zusammen. Im Ergebnis wurde eine Methode der Durchführung des Unterrichts für verschiedene Bevölkerungsgruppen erarbeitet, ein System der Attestierung der Tainer und der Schüler geschaffen, Lehrfilme und ein interaktives Lehrprogramm in WUSHU auf CD-ROM mit Unterstützung und Erneuerung durch Internet vorbereitet.




An international-class judge T.S. Uvaisov announces the winner in Wushu- Sanda.

Eine wichtige Rolle in der Arbeit der Föderation spielt die Erziehung der heranwachsende Generation.
Man organisiert Vorlesungen und Gespräche mit Schülern, so wie mit ihren Eltern und mit den Lehrern. Die Entwicklung in jedem Menschen der hohen moralischen Eigenschaften, des bewußten Verhältnisses zu jedem Gedanken, zu jedem Gefühl, zu jeder Tat, die Einnehmung der aktiven Lebensposition, die Liebe zum Vaterland – so versteht unsere Föderation die Fragen der geistlichen Selbstvervollkommnung der Persönlicnkeit.
Eine wichtige Stelle nimmt die Arbeit mit den schwierigen Kindern und mit den Kindern aus den armen Familien ein.
Man organisiert sportliche Lehrgänge für die Kinder. Während dieser Lehrgänge lernen die Kinder nicht nur WUSHU, sondern auch Fremdsprachen, Literatur, Tänze. Sie beschäftigen sich auch mit Schwimmen und Reitsport.




The opening of the school: demonstrational sparring.

Eine der wichtigsten Richtungen der Tätigkeit der Föderation ist das Studium der Theorie und Praxis des Zweikampfs und die Durchführung der Wushu-Sanshou-Wettkämpfe. Die Föderation gehört zum Sanshou-Bund Russlands und führt Wushu-Sanshou-Wettkämpfe auf verschiedenen Ebenen in verschiedenen Regionen Russlands durch.



Suche:

NEUHEUTEN & WERBUNG

Werbung







RLE Banner Network

Copyright © 1998, FTWS.
Tel/Fax: +7 (095) 757-9925.
Email: president@wushu.org